Über uns

Rolf Schaffner, Facharzt FMH

Rolf Schaffner, Facharzt FMH für Allgemeine Innere Medizin und zusätzlicher Spezial-Ausbildung in Reise- und Tropen-Medizin (mit Diplom vom Schweizerischen Tropen-Institut in Basel)

 

  • Schweizer. Staatsexamen mit Arzt-Diplom 1982 in Basel
  • Spezialärztliche Zusatzausbildung in Reise- und Tropenmedizin im Schweizer. Tropeninstitut in Basel (mit Diplom und jährlichen Fortbildungen)
  • Innere Medizin mit Teilnahme am Notfall- und Cardiomobil-Dienst in verschiedenen Akut-Spitäler der Schweiz und in einer Reha-Klinik (Orthopädische und internistisch/kardiale Rehabilitation) während mehr als 2 Jahren
  • Psychiatrie ambulante und stationäre, inkl. Gerontopsychiatrie (2 Jahre)
  • Allgemein-Chirurgie und Orthopädie, inkl. sportmedizische Orthopädie und Traumatologie (1.5 Jahre)
  • Weiterbildung in Sozial- und Präventiv-Medizin mit Schwerpunkt Gesundheits-Förderung am Institut für Sozial-und Präventiv-Medizin in Basel (1.5 Jahre)
  • Zahlreiche Praxisvertretungen und -Assistenzen in der ganzen Schweiz (ca. 2 Jahre)

 

Dr. med. Marja-Leena Nikmo, Fachärztin FMHDr.  med. Marja-Leena Nikmo, Fachärztin FMH für Allgemeine Innere Medizin, mit zusätzlicher Spezialisierung in Ultraschall-Untersuchungen und Frauenärztlichen Untersuchungen

 

  • Finnisches Arzt-Diplom 1986 in Turku, Finnland
  • Ein Assistenzarzt-Jahr in Finnland 1987 (Gynäkologie und Geburtshilfe, Innere Medizin und Hausarztmedizin in einem staatlichen
  • Ambulatorium)
  • Schweizer. Staatsexamen mit Arzt-Diplom in Bern 1998
  • Doktorarbeit in Zürich 1999-2003 über Phytotherapie der Harnwegsinfektionen bei Frauen
  • Fähigkeitsausweis für Ultraschall der SGUM 2002
  • Innere Medizin ambulant und stationär mit Teilnahme am Notfalldienst und Arbeit auf der medizinischen Intensivstation, sowie auf der Rehabilitation (ca. 2 Jahre)
  • Chirurgie, Orthopädie und Traumatologie ambulant und stationär (ca. 2 Jahre)
  • Gynäkologie und Gebursthilfe (ca. 2 Jahre)
  • Psychiatrie ambulant und stationär inkl. Krisenintervention, Konsiliardienst und Gutachtertätigkeit (2 Jahre)
  • Zahlreiche Praxisvertretungen und -Assistenzen in der ganzen Schweiz (ca. 2 Jahre)